Hahn, Volker (*1940) Deutschland

Hahn, Volker (*1940) Deutschland
Prof. Dr. Volker Hahn wurde am 15. Juni 1940 in Einsiedel bei Chemnitz geboren. Von 1961-1967 studierte er an der Hochschule für Musik Dresden die Fächer Komposition, Musiktheorie, Klavier und Dirigieren. 1967 schloss sich ein vierjähriges Studium an der Akademie der Künste zu Berlin an. Hier war er Meisterschüler für Komposition bei Rudolf Wagner-Regeny und Johann Cilensek. Nach der Promotion als Dr. phil. 1987, war Volker Hahn von 1992-2005 an der Hochschule für Musik Dresden tätig. Als Vorsitzender der Fachkommission Komposition / Musiktheorie erhielt er 1993 eine Professur und war ab 1999 Studiendekan für Komposition.
Außer seiner Jurorentätigkeit bei zahlreichen nationalen und internationalen Chorwettbewerben fungierte er von 1994-2007 als Präsidiumsmitglied des Sächsischen Musikrates.
Neben der Orchester- und Kammermusik, entstanden zahlreiche Werke der Vokalmusik. Unter anderem als begleitete Sololieder, Kantaten, Motetten sowie Volksliedsätze.
 
Bunt sind schon die Wälder
Artikel-Nr.: ecm 41.11.369
Komponist / Bearbeiter:
Hahn, Volker (*1940) Deutschland
Hahn, Volker Zirler, Stephan
(*1940) Deutschland
S.A.T.B.
Probepartitur
ecm_41.11.369.pdf
1,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Reigen
Artikel-Nr.: ecm 41.09.281
Komponist / Bearbeiter:
Hahn, Volker (*1940) Deutschland
Hahn, Volker Zirler, Stephan
(*1940) Deutschland
S.A.T.B.
Probepartitur
ecm_41.09.281.pdf
2,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)