Horlbeck, Wolfgang (*1944) Deutschland

Horlbeck, Wolfgang (*1944) Deutschland
Dr. Wolfgang Horlbeck ist 1944 im vogtländischen Reichenbach geboren. Seine berufliche Laufbahn begann mit dem Staatsexamen als Fachlehrer für Musik in Berlin-Pankow und der nachfolgenden Musiklehrertätigkeit an Schulen seiner Heimatstadt.  Er leitete hier verschiedene Vokalensembles und qualifizierte sich in einem weiteren Zusatzstudium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin auf dem Gebiet der Chor- und Ensembleleitung. 1974  ging er an die Pädagogische Hochschule Zwickau, arbeitete als Lehrer im Hochschuldienst und promovierte hier zum Dr. paed. Nach der Wende unterrichtete er in der Funktion des Fachleiters für Musik am Clara-Wieck-Gymnasium Zwickau in den Fächern Musikgeschichte, Musiktheorie und Gemeinschaftskunde. In seiner Heimatstadt übernahm er die Leitung des Frauenchores Reichenbach/V. und schrieb insbesondere für dieses Ensemble zahlreiche Chorsätze.
Dr. Horlbeck ist seit 2009 im Ruhestand, aber weiterhin als Konzertdramaturg der Vogtland Philharmonie tätig.
 
Vom Bauer und den Tauben
Artikel-Nr.: ecm 21.09.145
Komponist / Bearbeiter:
Horlbeck, Wolfgang (*1944) Deutschland
Horlbeck, Wolfgang
(*1944) Deutschland
T.T.B.B.
Probepartitur
ecm_21.09.145.pdf
1,70 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)